Christoph Schaefer
Hauptstraße 130
D-54470 Graach/Mosel
Telefon (0 65 31) 80 41
Telefax (0 65 31) 14 14
e-mail: weingut-willi-schaefer@t-online.de

Wie eine Schenkungsurkunde belegt, haben Vorfahren der Familie Schaefer bereits im Jahr 1121 Weinbau betrieben. Das Weingut wurde immer als kleiner Familienbetrieb geführt und die Passion für Riesling wurde von Generation zu Generation weitergetragen. So legte Willi das Lebenswerk der Familie im Sommer 2015 in die Hände seines Sohnes Christoph, der den Betrieb seither zusammen mit seiner Frau Andrea führt.

Der kleinparzellierte Weinbergsbesitz von vier Hektar befindet sich in den steilen Spitzenlagen Graacher Domprobst und Graacher Himmelreich, sowie in der Wehlener Sonnenuhr.

Das Weingut Willi Schaefer ist bekannt für seine charaktervollen, eleganten, fast transparenten Rieslinge mit gut ausbalancierter Süße und enormer Langlebigkeit. Um dies zu erreichen, setzen die Schaefers auf eine aufwändige Lese, einen bedachten Ausbau im traditionellen Fuderfass und auf ihr Bauchgefühl. Obwohl es nur wenige Flaschen gibt, findet das Weingut internationale Beachtung bei Weinliebhabern und Journalisten.


Rebfläche und -sorten:
Ca.3 ha, 100 % Riesling.

Lagennamen: Graacher Himmelreich, Domprobst; Wehlener Sonnenuhr.

Charakter der Weine:
Domprobst: charaktervolle Weine mit fester Säurestruktur, Cassis-Note und großer Zukunft: Himmelreich: filigrane, feinfruchtige
Weine.

Vermarktung:
Der Wein wird exportiert und im Inland an Fachhandel, Privatkunden und gehobene Gastronomie verkauft.

Anfahrt:
Von Bernkastel-Kues kommend, die erste Abfahrt in den Ort Graach. Nach etwa 150 m auf der Hauptstraße links sieht man unser Kupferschild und zwei Birken,die den Hof begrenzen.


 
 
Druckvorschau